Related Posts with Thumbnails

Freitag, 10. April 2009

Pink Coco


Pink Coco besteht aus ganz viel Kokos- und Babassuöl mit 16 % Überfettung. Die Lauge habe ich mit Kokosmilch angerührt. Das Pinke sind eingefärbte Kokosflocken. Ursrpünglich war sie mal ganz weiß mit pinken Flecken und hat ganz wunderbar nach verbrannten Plastik gerochen.... Örgs....
Nach einer Woche hat sie immer noch ganz wiederlich gestunken, da habe ich sie eingeschmolzen.
Jetzt ist sie halt rosa (die Kokosflocken haben den kompletten Leim gefärbt) und riecht dafür jetzt nach Kokos und Pink cherry cake!
So gefällt sie mir! Beim anwaschen hat sie unglaublich viel Schaum produziert, Kokos halt! Mal gucken, wie sie sich nach der Reifezeit unter der Dusche macht....

Nachtrag: Sie war jetzt auch mit unter der Dusche. Diese Seife hat Lieblingsseifen-Potential! Ganz viel cremiger Schaum, der durch die hohe Überfettung null austrocknet, angenehmes, sanftes Peeling durch die Koksraspeln und ein toller Duft!
Gefällt mir. :o)

Kommentare: